Systemhaus Wagner Hard- und Software
 

IT-Systemhaus 

  • Komplettlösungen für verschiedenste Bereiche der IT
  • Computer-, Netzwerk- und Branchen- Lösungen
  • Internet, Intranet, VPN, Telekommunikation, Security
 


Datenschutzerklärung Drucken

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wagner Hard- und Software legt großen Wert darauf, Ihre personenbezogenen Daten nur nach den einschlägigen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung zu erfassen, zu nutzen, zu verarbeiten und zu löschen. Der Schutz Ihrer Daten ist für unser Unternehmen von größter Bedeutung.

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Lennart Wagner
An der Harth 10
04416 Markkleeberg
Tel. 03413542450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Rechtsgrundlage dieser Erklärung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf folgender Grundlage:

  • Einholung von Einwilligungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO
  • Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  • Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
  • lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Mit dem Aufruf unserer Webseite werden automatisch Daten und Informationen zur Nutzung in den Logfiles der jeweiligen Server übermittelt. Das sind der eingesetzte Browsertyp und die Version, das dabei verwendete Betriebssystem, die Quelle bzw. der Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die verwendete IP-Adresse, der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems. Wir weisen darauf hin, dass diese Daten nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können.
Wir verarbeiten diese Daten unserer Webseitennutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist und der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme dient.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (per E-Mail oder Telefon) werden personenbezogenen Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung ihres Anliegens gespeichert und verwendet. Die weitere Verarbeitung personenbezogener Daten von Interessenten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Interessenten. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Im Falle einer Geschäftsanbahnung und -abwicklung erfassen wir Kundeninformationen in elektronischer Form und verwenden Sie ausschließlich zu Zwecken der Vertragsabwicklung, der Kundenverwaltung, der Produktregistrierung und zur technischen Unterstützung. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung Ihre Daten benötigen, sowie für die Vertragserfüllung erforderliche Auftragsverarbeiter, welche die Daten ausschließlich für die interne Verwendung nutzen. Im Falle der Verarbeitung von Daten durch Dritte, erfolgt dies auf Grundlage einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung im Sinne von Art. 28 DSGVO.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt nur, wenn und soweit dies zur vertraglichen oder gesetzlich Erfüllung unserer Verpflichtungen zwingend notwendig oder es zur Geltendmachung und Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen erforderlich ist.

Datenschutzrechte der betroffenen Personen

Jeder unserer Kunden hat folgende Rechte hinsichtlich der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten:

  • das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO (Ist eine Löschung aus gesetzlichen Gründen nicht möglich, tritt an deren Stelle die Sperrung. Eine Löschung erfolgt auch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.)
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO

Eine erteilte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit und ohne Angaben von Gründen widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung, uns gegenüber erteilt worden ist.

Cookie

Cookies sind kleinen Dateien zur zeitlich beschränkten Archivierung zum Austausch von Informationen. Wagner Hard- und Software benutzt Cookies lediglich dann, wenn ein personalisiertes und angepasstes Browsen erforderlich ist. Sollten Sie keine Cookies wünschen, so deaktivieren Sie bitte diese Funktion in Ihrem Browser. Sollten auf unserer Website Cookies eingesetzt werden, dann könnte deren Deaktivierung die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen.

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“.

Kreditauskunft, Bonitätsprüfung

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung durch die CRIF Bürgel GmbH erhalten Sie hier.

  • Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung richten Sie einfach eine Mail an info[at]systemhaus-whs.de.